Aktuelle News im Netzwerk
Termine im Netzwerk
Rezepte im Netzwerk

Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden.
Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Heilpraktikerin Anja Beck
Moerser Str. 57
40667 Meerbusch

0152 - 26654561

 

Selbstorganisierte Hypnose

In hypnotischer Trance erhält man einen direkten Zugang zu den tieferen Ebenen seines Bewusstsein und ist in der Lage, alte Verhaltens- und Denkmuster zu verändern und seine inneren Ressourcen zu vergrößern.

So ist es möglich, z. B. mit dem Rauchen aufzuhören, sein Wunschgewicht zu erreichen, Ängste (Flugangst ect.) aufzulösen, oder auch sein Alkoholproblem zu bewältigen

Ängste sind nichts schönes

Prüfungsangst, Lampenfieber, Flugangst... Die Liste ist lang, aber Hypnose ermöglicht die erfolgreiche Bewältigung von verschiedensten Ängsten Meistens sind Ängste nicht angeboren, sondern entstehen durch irgendeinen äußeren Anlass oder eine negative Erfahrung.

Sind solche Erlebnisse tief im Unterbewusstsein abgespeichert, ist es mit normalen Methoden oft schwierig, den Ängsten zu begegnen, sie zu bewältigen und aufzulösen.

Ziel der Hypnose ist es, dass die jeweilige Angst nachlässt, sich immer weiter reduziert, bewältigt wird und an die Stelle der Angst ein Gefühl der Entspannung, der Ruhe, der Stressfreiheit und der Sicherheit tritt. Ängste lösen sich selten von selbst auf, daher ist es sinnvoll, sie rechtzeitig zu bewältigen durch Hypnose.

Stress und Schlafstörungen

Dauerhafter (negativer) Stress und Schlafmangel legen oft den Grundstein für die Entstehung vieler Krankheiten. Die einfachste und schnellste Methode, gegen Stress und Schlafstörungen ist eine tiefgreifende, regenerierende Entspannung.

Konzentrations- und Leistungssteigerungen in Schule, Studium, Beruf und Privatleben. Durch Hypnose ist es möglich, die nahezu unerschöpflichen geistigen Potentiale, die jeder Mensch in sich trägt, zu maximieren. Erfolg ist lernbar! Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten.

Abnehmen ohne Jojo Effekt

Jede Diät kann nur einen kurzzeitigen Effekt bringen. Sobald die Diät beendet ist, setzen die alten Ernährungsverhaltensmuster wieder ein. Zu den mühselig verlorenen Pfunden gesellen sich meist auch noch einige dazu. Eine Hypnose ist mit einer Diät nicht zu vergleichen! In angenehmer, tiefer Trance wird das Unterbewusstsein gezielt angesprochen, damit Ihre fest installierten Ernährungsmuster dauerhaft verändert werden.

Abnehmen mit Hypnose erfordert im Gegensatz zu Diäten KEINE große Willensanstrengung und hilft Ihnen so, Ihr Wunschgewicht zu erreichen und es auch dauerhaft zu halten. Zusätzlich wird Ihnen ein ausgewogenes Ernährungsprogramm angeboten.

Sie wollen Ihren Alkoholkonsum reduzieren?

Wo hört der Genuss auf? Wo fängt die Sucht an? Die Übergänge sind sicherlich fliessend, zumal viele Menschen dazu neigen, das Ausmass ihrer Sucht zu verharmlosen und sie sich nicht selbst eingestehen. Hat man sein Problem erkannt, kann man mittels einer Hypnosebehandlung eine tiefgreifende Bewusstseinsveränderung bewirken, so dass innere Ressourcen und der Willen zur Selbstheilung angeregt bzw. verstärkt wird.

(Hypnose kann, gerade bei schweren Drogensüchten, keine medizinischen Verfahren ersetzen, sondern soll diese unterstützen. Da mittels Hypnose alte Verhaltensmuster aufgelöst und verändert werden können, bietet sie hier eine große Hilfe.) Falls eine medizinisch behandlungsbedürftige Erkrankung oder eine erhöhte Suchtgefahr besteht, biete ich Hilfe bei der Suche nach geeigneten Massnahmen.

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören?

Die Angewohnheit des Rauchens ist meist tief und fest im Unterbewusstsein verankert. In Hypnose wird das Unterbewusstsein direkt angesprochen und so wird diese Angewohnheit in kurzer Zeit aufgelöst. Zusätzlich zur eigentlichen Raucherentwöhnung wird Einfluss auf das Ernährungsverhalten und die Stressbewältigung eingewirkt, um die gefürchteten „Nebenwirkungen“ der Gewichtszunahme und Ruhelosigkeit zu verhindern.

Es wird also nicht nur das Rauchen, sondern auch das Essverhalten und Stressresistenz konditioniert, um Ihnen der Nikotinentzug so leicht und angenehm wie möglich zu machen.

Was passiert in einer Hypnose - Sitzung?

Um Ihre persönlichen Besonderheiten herauszuarbeiten, findet vor der eigentlichen Hypnosesitzung ein Vorgespräch statt. Die Dauer einer Sitzung ist abhängig von verschiedenen Faktoren; meistens ist eine gute Stunde ausreichend. Sie finden eine für Sie sehr bequeme Position und werden in eine tiefe und angenehme Entspannung geführt – in etwa vergleichbar mit einer tiefen Meditation.

Auch in einer ganz tiefen Trance (die für die meisten therapeutischen Hypnosebehandlungen nicht erforderlich bzw. sogar kontraproduktiv ist), Sie Schlafen NICHT! Im Gegenteil, Sie sind geistig hellwach, dabei aber angenehm entspannt. Sie müssen nichts von sich preisgeben, was Sie nicht möchten. Ihr freier Wille ist nicht ausgeschaltet. Sie brauchen keinen Kontrollverlust zu befürchten sind niemandem ausgeliefert und auch zu nichts gegen Ihren Willen zu zwingen Sie lassen in Trance nichts zu, was Sie normalerweise ablehnen würden.

Sie bekommen alles mit, was gesagt wird und können sich später auch an alles erinnern. In Trance können jetzt Ihre alten Verhaltensmuster neu strukturiert oder verändert werden, Ihre Einstellungen und Ihr Verhalten umgelenkt werden, um Ressourcen zu mobilisieren oder auch Abgelehntes zu integrieren. Danach wird Ihre Trance behutsam wieder zurückgenommen und Ihr Bewusstsein wieder von innen nach aussen gelenkt. Die Erkenntnisse, die Sie in Trance gewonnen haben, werden bei Ihnen bleiben und Sie im Leben begleiten.